Fara Sposa: Sinnliche Romantik bei crusz

Brautkleid mit Schleppe crusz

Prinzessinenkleider von Fara Sposa

Mit einem Brautkleid von Fara Sposa werden Mädchenträume wahr! Sie haben schon als kleines Mädchen von Ihrem Hochzeitskleid geträumt, einem Prinzessinnenkleid mit langer Schleppe und einem funkelnden Diadem im Haar? Dann werden Sie Fara Sposa lieben…

Fara Sposa hat sich auf eine besonders elegante Interpretation klassischer Brautkleidersilhouetten spezialisiert und entwirft wunderschöne, romantische Brautkleider. Inspiriert von den königlichen Hochtzeiten der vergangenen Jahre besitzen die Brautkleider der spanischen Marke lange Schleppen, elegante Spitzeneinsätze und luxuriöse Details. Im Vordergrund der neuen Kollektion stehen voluminöse Hochzeitskleider, die sich noch immer großer Beliebteheit unter den Bräuten erfreuen und ohne die kein Brautlabel 2013 auskommt.

Duchesse-Kleider nach wie vor Trend

Denn kaum ein anderer Schnitt strahlt so viel Romantik und Sinnlichkeit aus wie voluminöse Brautkleider im Duchesse-Stil. Schmale Mieder betonen die feminine Silhouette der Braut und versprühen einen Hauch Sex-Appeal. Ebenso die reizenden Rückenausschnitte von Fara Sposa, die noch immer absolut im Trend liegen. Der weit schwingende Rock der royalen Ballkleider macht den Prinzessinenlook perfekt. Auch schmale Schnitte erhalten bei Fara Sposa dank Spitze und Schleppe einen zarten, anmutigen Charme.

Die romantischen Brautkleider von Fara Sposa gibt es ab sofort auch in Berlin bei crusz am Spittelmarkt.

 

Fara Sposa Brautkleid crusz

Duchesse Brautkleid

romantisches Brautkleid mit Spitze crusz

Brautkleid mit Trägern

langes romantisches Brautkleid crusz

Prinzessinenkleid mit transparentem Dekolleté

 

(Fotos: Fara Sposa)

 

Noch mehr bezaubernde Brautmode finden Sie bei crusz am Spittelmarkt 11-12 in Berlin! Wunderschöne Marken Brautkleider, die passenden Accessoires und tolle Kleider für Hochzeitsgäste auf über 700 qm! Sichern Sie sich jetzt Ihren Wunschtermin für die Anprobe  unter der Nummer 030-960 80 500. 

 

Das wird Sie auch interessieren:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.